Mandatsträger*innen

Für die Menschen aus unseren Stadtteilen im Bayerischen Landtag: Gülseren Demirel und Ludwig Hartmann

Gülseren Demirel

2018 wurden die Grünen stärkste Kraft in München und verdrängten die CSU aus ihrer Vormachtstellung.

Auch die in Bielefeld geborene Kurdin Gülseren Demirel und Ludwig Hartmann gewannen mit einem riesen Vorsprung beide Direktmandate unseres Viertels! Damit verwiesen die Wähler*innen die CSU "ohne Wenn und Aber" auf Platz 2

Für die Menschen aus unseren Stadtteilen im Bezirkstag von Oberbayern: Petra Tuttas und Ulrike Goldstein

Foto von Petra Tuttas
Petra Tuttas

2018 beide wieder gewählt: Die langjährige Fraktionssprecherin der Grünen Bezirkstagsfraktion Petra Tuttas mit den Themenschwerpunkten Gesundheit und Inklusion und Ulrike Goldstein.

Beim Thema Gesundheit ist das Hauptfeld die Psychiatrie, die leider zur Zeit in einem sehr negativen Licht wahrgenommen wird. Hier ist umsichtiges Handeln angesagt: Behandlungsfehler können immer passieren, diese müssen aufgeklärt und zu einer Verbesserung für alle Patient*innen in der Psychiatrie führen.

Beim Thema Inklusion für Menschen mit Behinderung ist der Bezirk hauptsächlich bei Werkstätten, Förderstätten und Berufsbildungswerk gefragt: Exklusion als Schritt zur Inklusion? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns intensiv.

Zum Bezirk gehören aber auch die Themen Heimatpflege (z.B. das Bauernhofmuseum Glentleiten) und Umweltschutz, hier allen voran die Imkereifachberatung, die schon zu großen Erfolgen beim Erhalt der Bienenvölker führte.

Falls Sie mehr über unsere Arbeit im Bezirk erfahren wollen, können Sie auch gerne auf unserer website vorbeischauen: www.gruene-bezirkstag-oberbayern.de

Tel. 089-2014488, E-Mail: petra.tuttas(at)gruene-muenchen.de 

Demnächst für die Menschen aus unserem Viertel im Stadtrat von München: Sebastian Weisenburger

Sebastian Weisenburger

2018 in den Münchner Stadtrat

Für die Menschen aus unserem Viertel im Bezirksausschuß 17: Grüne Stadtteilbürgermeisterin in Obergiesing-Fasangarten

Carmen Dullinger-Oßwald

Wir gratulieren Carmen Dullinger-Oßwald zu ihrem Erfolg bei der Wahl zur Vorsitzenden des BA17. Die bisherige 2. stellvertretende Vorsitzende vertritt bereits seit 2000 die Menschen im Stadtteilparlament und hat sich dort vor allem als Kultur- und Sozialpolitikerin große Glaubwürdigkeit und Vertrauen erworben.

Wir schätzen uns glücklich, dieses gewiss höchst anspruchsvolle Mandat mit einer so engagierten und verlässlichen Persönlichkeit besetzt zu sehen und sind der festen Überzeugung, dass Carmen Dullinger-Oßwald dem parteiübergreifend in sie gesetzten Vertrauen gerecht wird. Das neue Amt erfordert Fingerspitzengefühl, Kooperationsbereitschaft und mediative Fähigkeiten, alles Eigenschaften, die Carmen Dullinger-Oßwald aufs Trefflichste in sich vereint. Als Giesinger Gewächs ist sie seit Langem innerhalb des Stadtteils eng vernetzt. Sie kennt die Nöte und Sorgen der Bürger*innen und hat stets ein offenes Ohr für deren Anliegen. So steht eine möglichst frühzeitige und umfassende Bürger*innenbeteiligung ganz oben auf ihrer politischen Agenda.

Wir wünschen Carmen Dullinger-Oßwald viel Erfolg bei der Bewältigung der in Obergiesing-Fasangarten anstehenden Aufgaben. Dies wird nur möglich sein in verständnisvoller Zusammenarbeit aller im Bezirksausschuss vertretenen Fraktionen. Eine wichtige Voraussetzung hierfür wurde durch diese Wahl geschaffen.

Judith Schützendorf, Michael Heeger, (ehem. Sprecher*in des OV)

Mittwoch, 21. November 2018
http://www.gruene-muenchen-giesing.de/mandatstraegerinnen/